[Pressemitteilung] Penguin

0
19
views

Eine große Familensaga, die den Zauber Lateinamerikas einfängt: »Mein dunkles Herz« von Jorge Galán ab 14. August bei PENGUIN

Die Geschichte einer Liebe. Die Geschichte eines Jahrhunderts.

Im Hinterzimmer eines Hauses, das sich langsam mit den Schatten der Vergangenheit füllt, erzählt Magdalena ihrem Enkel die Geschichte ihrer Familie, die Geschichte eines Jahrhunderts. Sie erzählt von dem Fluch, der ihr Leben geprägt hat, und wie sie ihren Mann Vicente, der auf wundersame Weise gezeugt wurde, auf ebenso wundersame Weise kennenlernte. Es ist die Geschichte einer intensiven Liebe, die viele Jahre später an einer großen Tragödie zerbricht – einer Tragödie, die dafür sorgt, dass Magdalenas Enkel der Letzte einer Geschichte ist, die lange vor ihm begann, und dass es an ihm ist, sich aufzumachen, seine eigene Erzählung zu finden.


 

»Überraschend, berührend – die Stimme einer salvadorianischen Frau namens Magdalena wird auf ewig im Gedächtnis des Lesers eingebrannt sein. So etwas schafft nur das Wunder der Literatur.«
Almudena Grandes

 


Jorge Galán wurde 1973 in El Salvador geboren und lebt zurzeit in Spanien. Sein dichterisches Werk ist vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem salvadorianischen Nationalpreis. 2016 wurde er zum wichtigsten spanischsprachigen Dichter Lateinamerikas (geboren nach 1970) gekürt und mit dem Preis der Real Academia Española geehrt. »Mein dunkles Herz« ist sein erster Roman, der auf Deutsch erscheint.

Laura Austen, Penguin

Hier gehts zum Penguin-Verlag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here